Mobile Arbeit und Führung auf Distanz 28.09.-02.11.21 - TIT

10 x TRAIN IN TIME á 15 Minuten mit René Czaker

Mobile Arbeitsmodelle sind im Trend und setzen sich immer mehr durch. Hierfür sind moderne Führungsmodelle erforderlich, damit alle Beteiligten im Unternehmen optimal für die Zukunft aufgestellt sind.


Führen auf Distanz ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Mitarbeitenden im Rahmen mobiler Arbeitsmodelle Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen. Lernen Sie im Rahmen dieses Seminars mehr über Regeln und Regelungen in Verbindung von mobiler Arbeit, mit welchen Strategien und Techniken Sie Ihr Team motivieren und sicher ins Ziel führen.

 

Sie lernen

  • Wie Sie trotz Krisenmodus mit Ihren Mitarbeitenden Herausforderungen erfolgreich bewältigen
  • Wie Sie wichtige Regeln und Regelungen für mobile Arbeit kennen, definieren und einhalten
  • Wie Sie Führungsregeln bei mobiler Arbeit erfolgreich umsetzen


Die InTime-Sessions können Sie im Nachgang immer als Aufzeichung ansehen.

399,00
zzgl. 19% MwSt.

Module (jeweils von 11:30 - 12:00 Uhr):

  • 28.09.21: Unterschiede zwischen "Home-Office" und "Mobile Arbeit"
  • 30.09.21: Regeln und Regelungen für "Home-Office" und "Mobile Arbeit"
  • 05.10.21: Herausforderungen durch Remote Work
  • 11.10.21: Unterschiedliche Mitarbeiter- und Persönlichkeitstypen
  • 12.10.21: Herausforderung durch Remote Leadership für die Führungskräfte
  • 14.10.21: Resilienz als Kernkompetenz von Führungskräften
  • 19.10.21: Remote Leader vs. Manager - was Mitarbeiter von ihrem Chef erwarten (dürfen!)
  • 21.10.21: Kommunikation - was Sie bei Remote Work unbedingt beachten sollten
  • 26.10.21: Spielregeln definieren und nachhalten
  • 02.11.21: Teamspirit entwickeln und "Aufbruchstimmung" erzeugen